Unser Verein wurde 1992 als Altenzentrum Förderverein für das städtische Altenheim “Haus am Fleinsbach“ gegründet und sollte unterstützend tätig sein, wenn es darum ging die Lebenssituation der Senioren und Seniorinnen nachhaltig zu verbessern. Die positiven Signale, die davon ausgingen, führten zu einer Verbreiterung unserer Unterstützungsaktivitäten, die nach und nach in den städtischen und privaten Senioreneinrichtungen aufgenommen wurden. Es zeigte sich, dass das Thema Mobilität immer dringender wurde und so entstand 2005 die Idee das SUSEmobil zu gründen. Mit den Angeboten zur Unterstützung der Musiktherapie, der Maltherapie, der Clowntherapie und der Aromatherapie sowie die Aktion B.U.S und dem SUSEmobil hat der Verein sich weit über die Anfangsphase hinaus entwickelt, was mit der Namensänderung “Aktiv für Senioren in Filderstadt“ im Jahr 2021 zum Ausdruck gebracht wurde.Sämtliche Aktivitäten des Vereins erfolgen auf ehrenamtlicher Basis und ohne die Unterstützung der Mitglieder, Sponsoren und Förderer wäre das nicht möglich gewesen. Dafür auch an dieser Stelle ein ganz großes DANKE.

Aufgrund der demographischen Entwicklung werden auch in Filderstadt altersgerechte Wohnräume zur Mangelware und ganz besonders solche, die noch für die Senioren und Seniorinnen bezahlbar sind. Daher beschäftigen sich die Vorstandsmitglieder unseres Vereins bereits seit einiger Zeit hierzu Lösungsansätze zu finden.